Der changes.AWARD ist ein Businessplan-Wettbewerb für SchülerInnen der Q1 aus ganz NRW.

Aufgabe ist die Konzeption eines innovativen Produktes, einer Dienstleistung oder eines Services. Diese Idee gilt es in Form einer fiktiven Firmengründung mit Hilfe eines Businessplans zu entwickeln und im Finale der Jury zu präsentieren.

Dafür kann gerne auch ein fertiges Produkt oder ein Prototyp präsentiert werden, das ist aber keine Voraussetzung, um den Wettbewerb zu gewinnen.

Beim changes.AWARD 2022 ist das zentrale Thema:
Die Kreislaufwirtschaft

Dabei geht es um die nachhaltige Rückführung von Stoffen und um die Verlängerung des Produktlebenszyklus mit dem Ziel, Produkte möglichst lange zu nutzen. Die teilnehmenden Teams sind aufgefordert, Geschäftsideen zu entwickeln, fiktive Firmen zu gründen und Businesspläne zu erstellen.

 

 

Mitmachen

Mitmachen kann jeder Schüler bzw. jede Schülerin der Q1 aus NRW.
Ihr müsst  euch in einer Schülergruppe von 3-5 Teilnehmer zusammenfinden, um am Wettbewerb teilnehmen zu können. Findet außerdem einen Lehrer, der euch bei eurem Projekt unterstützt.

Jetzt mitmachen