Schirmherr

 

© MWIDE NRW/Roberto Pfeil

„Wir können schon in den Schulen Unternehmergeist, Freude an Selbständigkeit und ökonomische Kompetenzen wecken.

Deshalb sind Initiativen wie der changes.AWARD nicht hoch genug zu bewerten. Die Teilnahme lohnt sich, weil junge Menschen sich ausprobieren, Zutrauen zu ihren eigenen Talenten fassen und unternehmerisches Denken und Handeln kennenlernen.

Allen Schüler-Teams und den Initiatoren des Wettbewerbs wünsche ich viel Freude und besten Erfolg.“

Schirmherr des changes.AWARDs 2017/2018 ist Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen.

Jury

Bewertet werden die Projektgruppen von einer hochrangigen Jury aus Wirtschaft und Kultur:

Download Bewertungskatalog